Ginter, Plea und Bensebaini wieder fit: Thuram fällt aus Borussia Mönchengladbach muss gegen RB Leipzig im ersten Bundesligaspiel an einem Montagabend im Borussia-Park (20.30 Uhr/DAZN) auf Marcus Thuram verzichten. Der französische Offensivspieler fällt wegen Adduktorenproblemen aus. Die zuletzt angeschlagenen Matthias Ginter, Ramy Bensebaini und Alassane Plea sind wieder fit und stehen im Kader. Nach dem bereits gesicherten Klassenverbleib gilt es für die Gladbacher, die Saison «bestmöglich» abzuschließen. «Wir wollen sehen, wer sich bis zum Schluss zerreißt», sagte Hütter. Borussias Trainer hofft aber wohl darauf, dass die Leipziger zwischen den Europa-League-Habfinals ein wenig durchschnaufen. «Es wird die Frage sein, wie stark rotiert wird», sagte der 52-Jährige. «Das wird eine große Herausforderung. Leipzig hat eine gute Mannschaft, die so ziemlich alles kann. Aber wir müssen unser Spiel durchziehen», sagte Hütter. Die Bilanz ist allerdings aus Gladbacher Sicht ernüchternd. In bislang elf Spielen gab es für Borussia nur einen Sieg - im bislang letzten Heimspiel mit 1:0.

Ginter, Plea und Bensebaini wieder fit: Thuram fällt aus

© Tom Weller/dpa/Archivbild

Borussia Mönchengladbach muss gegen RB Leipzig im ersten Bundesligaspiel an einem Montagabend im Borussia-Park (20.30 Uhr/DAZN) auf Marcus Thuram verzichten. Der französische Offensivspieler fällt wegen Adduktorenproblemen aus. Die zuletzt angeschlagenen Matthias Ginter, Ramy Bensebaini und Alassane Plea sind wieder fit und stehen im Kader.

Nach dem bereits gesicherten Klassenverbleib gilt es für die Gladbacher, die Saison «bestmöglich» abzuschließen. «Wir wollen sehen, wer sich bis zum Schluss zerreißt», sagte Hütter. Borussias Trainer hofft aber wohl darauf, dass die Leipziger zwischen den Europa-League-Habfinals ein wenig durchschnaufen.

«Es wird die Frage sein, wie stark rotiert wird», sagte der 52-Jährige. «Das wird eine große Herausforderung. Leipzig hat eine gute Mannschaft, die so ziemlich alles kann. Aber wir müssen unser Spiel durchziehen», sagte Hütter. Die Bilanz ist allerdings aus Gladbacher Sicht ernüchternd. In bislang elf Spielen gab es für Borussia nur einen Sieg - im bislang letzten Heimspiel mit 1:0.


Links
Das Mindener Tageblatt ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema