Mettmann Geldautomatensprengung in Wülfrath Unbekannte haben in Wülfrath (Kreis Mettmann) einen Geldautomaten gesprengt und sind geflüchtet. Mehrere Anwohner alarmierten in der Nacht zum Mittwoch die Polizei, wie ein Polizeisprecher am Morgen sagte. Demnach seien vier Personen gesichtet worden, die anschließend in einem dunklen Wagen davongefahren seien. Eine Fahndung sei zunächst erfolglos geblieben. Ob die Täter Beute gemacht haben und wie stark das Gebäude beschädigt ist, war zunächst nicht bekannt.
Anzeige Werbung
Mettmann

Geldautomatensprengung in Wülfrath

© Matthias Balk/dpa/Symbolbild

Unbekannte haben in Wülfrath (Kreis Mettmann) einen Geldautomaten gesprengt und sind geflüchtet. Mehrere Anwohner alarmierten in der Nacht zum Mittwoch die Polizei, wie ein Polizeisprecher am Morgen sagte. Demnach seien vier Personen gesichtet worden, die anschließend in einem dunklen Wagen davongefahren seien. Eine Fahndung sei zunächst erfolglos geblieben. Ob die Täter Beute gemacht haben und wie stark das Gebäude beschädigt ist, war zunächst nicht bekannt.

Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema