Fünf Verletzte nach Zusammenstoß auf A2 Bei einem Zusammenstoß von vier Autos auf der Autobahn 2 bei Bottrop sind fünf Menschen verletzt worden, zwei davon schwer. Am Montagabend seien die vier Wagen in Fahrtrichtung Hannover gegeneinander geprallt, teilte die Feuerwehr mit. Alle Insassen konnten ihre Fahrzeuge selbstständig verlassen. Auslöser war ein Lastwagen, dessen Fahrer sich nach Angaben der Polizei vom Unfallort unerkannt entfernt hatte. Eine 35-jährige Frau aus Gelsenkirchen wollte dem Lkw ausweichen und war dann gegen die Mittelleitplanke geprallt. Anschließend fuhren die anderen Wagen in die Unfallstelle. Zwei weitere Autos wurden durch auf der Fahrbahn liegende Teile beschädigt. Die Ermittlungen zur Unfallursache und der Rolle des Lastwagenfahrers sind nach Angaben der Polizei in Münster noch nicht abgeschlossen.

Fünf Verletzte nach Zusammenstoß auf A2

© Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Bei einem Zusammenstoß von vier Autos auf der Autobahn 2 bei Bottrop sind fünf Menschen verletzt worden, zwei davon schwer. Am Montagabend seien die vier Wagen in Fahrtrichtung Hannover gegeneinander geprallt, teilte die Feuerwehr mit. Alle Insassen konnten ihre Fahrzeuge selbstständig verlassen.

Auslöser war ein Lastwagen, dessen Fahrer sich nach Angaben der Polizei vom Unfallort unerkannt entfernt hatte. Eine 35-jährige Frau aus Gelsenkirchen wollte dem Lkw ausweichen und war dann gegen die Mittelleitplanke geprallt. Anschließend fuhren die anderen Wagen in die Unfallstelle. Zwei weitere Autos wurden durch auf der Fahrbahn liegende Teile beschädigt.

Die Ermittlungen zur Unfallursache und der Rolle des Lastwagenfahrers sind nach Angaben der Polizei in Münster noch nicht abgeschlossen.


Links
Das Mindener Tageblatt ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.


Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema