Fahndung nach mutmaßlichem Sexualstraftäter in Paderborn Die Polizei in Paderborn fahndet mit Fotos nach einem mutmaßlichen Sexualstraftäter, der sich in einem Eiscafé an einem Mädchen vergangen haben soll. Nach Ermittlerangaben vom Freitag soll sich der Unbekannte am Sonntag mit dem fünf bis sechs Jahre alten Kind in der Herrentoilette eingeschlossen haben. Nach Zeugenaussagen soll er das Mädchen zu sexuellen Handlungen aufgefordert haben. Eine Überwachungskamera habe den Mann nahe dem Tatort aufgezeichnet, erklärten die Ermittler. Die Polizei bat um Hinweise. Weitere Angaben machte sie zunächst nicht.
Anzeige Werbung

Fahndung nach mutmaßlichem Sexualstraftäter in Paderborn

© David Inderlied/dpa/Symbolbild

Die Polizei in Paderborn fahndet mit Fotos nach einem mutmaßlichen Sexualstraftäter, der sich in einem Eiscafé an einem Mädchen vergangen haben soll. Nach Ermittlerangaben vom Freitag soll sich der Unbekannte am Sonntag mit dem fünf bis sechs Jahre alten Kind in der Herrentoilette eingeschlossen haben. Nach Zeugenaussagen soll er das Mädchen zu sexuellen Handlungen aufgefordert haben. Eine Überwachungskamera habe den Mann nahe dem Tatort aufgezeichnet, erklärten die Ermittler. Die Polizei bat um Hinweise. Weitere Angaben machte sie zunächst nicht.


Links
Das Mindener Tageblatt ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema