Bewaffneter Raubüberfall auf Supermarkt: Kasse mitgenommen Bewaffnete Unbekannte haben einen Supermarkt in Heek (Kreis Borken) überfallen. Sie hätten eine Kasse mit Bargeld geraubt, sagte eine Sprecherin der Polizei am Freitag. Die Höhe der Beute sei noch unklar. Während zwei Täter bewaffnet und mit einer medizinischen Maske den Verbrauchermarkt betraten, habe ein dritter in einem Auto gewartet, teilten die Beamten weiter mit. Nach der Tat am Donnerstagabend seien sie geflüchtet. Weitere Details zu den Hintergründen oder zur Waffe waren zunächst nicht bekannt.
Anzeige Werbung

Bewaffneter Raubüberfall auf Supermarkt: Kasse mitgenommen

© Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Bewaffnete Unbekannte haben einen Supermarkt in Heek (Kreis Borken) überfallen. Sie hätten eine Kasse mit Bargeld geraubt, sagte eine Sprecherin der Polizei am Freitag. Die Höhe der Beute sei noch unklar. Während zwei Täter bewaffnet und mit einer medizinischen Maske den Verbrauchermarkt betraten, habe ein dritter in einem Auto gewartet, teilten die Beamten weiter mit. Nach der Tat am Donnerstagabend seien sie geflüchtet. Weitere Details zu den Hintergründen oder zur Waffe waren zunächst nicht bekannt.


Links
Das Mindener Tageblatt ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema