Baum fällt auf Hühnerstall: Tiere wohlauf Tierisches Glück: Ein Baum ist während des Sturms «Ylenia» auf einen Hühnerstall gestürzt - die Hühner blieben allerdings unverletzt. Die «stattliche Buche» habe den Stall in Dortmund mit ihrer «riesigen Krone» unter sich begraben, teilte die Feuerwehr am Freitag mit. Einsatzkräfte kämpften sich demnach am Donnerstag durch die Äste zu den sieben Hühnern durch. Mit Hilfe eines Nachbarn und der Feuerwehr habe die Besitzerin die Tiere in einen anderen Stall umsiedeln können. Für die Hühner sei es ein ereignisreicher Tag gewesen: «Vor lauter Aufregung legte eines der Hühner sogar ein Ei.»

Baum fällt auf Hühnerstall: Tiere wohlauf

Anzeige Werbung

Tierisches Glück: Ein Baum ist während des Sturms «Ylenia» auf einen Hühnerstall gestürzt - die Hühner blieben allerdings unverletzt. Die «stattliche Buche» habe den Stall in Dortmund mit ihrer «riesigen Krone» unter sich begraben, teilte die Feuerwehr am Freitag mit. Einsatzkräfte kämpften sich demnach am Donnerstag durch die Äste zu den sieben Hühnern durch. Mit Hilfe eines Nachbarn und der Feuerwehr habe die Besitzerin die Tiere in einen anderen Stall umsiedeln können. Für die Hühner sei es ein ereignisreicher Tag gewesen: «Vor lauter Aufregung legte eines der Hühner sogar ein Ei.»


Links
Das Mindener Tageblatt ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Copyright © Mindener Tageblatt 2023
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema