Autofahrerin übersieht Radler: 81-Jähriger schwer verletzt Ein E-Bike-Fahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Rietberg schwer verletzt worden. Die Autofahrerin hatte den 81-jährigen Radfahrer am Mittwochnachmittag beim Rechtsabbiegen übersehen, wie die Polizei mitteilte. Der Mann stürzte durch den Zusammenprall zu Boden und musste wegen schwerer Verletzungen am Bein ins Krankenhaus gebracht werden. Die Autofahrerin blieb unverletzt.

Autofahrerin übersieht Radler: 81-Jähriger schwer verletzt

© Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Ein E-Bike-Fahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Rietberg schwer verletzt worden. Die Autofahrerin hatte den 81-jährigen Radfahrer am Mittwochnachmittag beim Rechtsabbiegen übersehen, wie die Polizei mitteilte. Der Mann stürzte durch den Zusammenprall zu Boden und musste wegen schwerer Verletzungen am Bein ins Krankenhaus gebracht werden. Die Autofahrerin blieb unverletzt.


Links
Das Mindener Tageblatt ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.


Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema