Kreis Lippe Autofahrer nach Frontalzusammenstoß mit Lkw schwer verletzt Bei einem Frontalzusammenstoß seines Wagens mit einem Lkw ist ein 46-jähriger Autofahrer in der Nähe von Schlangen schwer verletzt worden. Der Mann war am Mittwoch auf der B1 im Kreis Lippe aus zunächst ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten und mit dem entgegenkommenden Lkw zusammengeprallt, wie die Polizei am Abend mitteilte. Er wurde durch den Aufprall in seinem Fahrzeug eingeklemmt, dann von der Feuerwehr befreit und in ein Krankenhaus gebracht. Der 51-jährige Lkw-Fahrer blieb den Angaben zufolge unverletzt. Die B1 musste an der Unfallstelle für mehrere Stunden voll gesperrt werden.
Kreis Lippe

Autofahrer nach Frontalzusammenstoß mit Lkw schwer verletzt

© Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Bei einem Frontalzusammenstoß seines Wagens mit einem Lkw ist ein 46-jähriger Autofahrer in der Nähe von Schlangen schwer verletzt worden. Der Mann war am Mittwoch auf der B1 im Kreis Lippe aus zunächst ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten und mit dem entgegenkommenden Lkw zusammengeprallt, wie die Polizei am Abend mitteilte. Er wurde durch den Aufprall in seinem Fahrzeug eingeklemmt, dann von der Feuerwehr befreit und in ein Krankenhaus gebracht. Der 51-jährige Lkw-Fahrer blieb den Angaben zufolge unverletzt. Die B1 musste an der Unfallstelle für mehrere Stunden voll gesperrt werden.


Links
Das Mindener Tageblatt ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema