ABO
Bochum Auto kollidiert mit Tram: Mehrere Verletzte In Bochum ist ein 69 Jahre alter Autofahrer bei einem Unfall mit einer Straßenbahn schwer verletzt worden. Weil er auf eine Autobahnauffahrt abbiegen wollte, sei er sehr weit links gefahren, berichtete die Polizei am Donnerstag über den Unfall vom Vortag. Doch fuhr dort eine Straßenbahn, mit der der Autofahrer schließlich zusammenstieß. In der Bahn wurden durch den Zusammenstoß drei Kinder im Alter von zwölf Jahren leicht verletzt. Sie wurden ambulant in Krankenhäusern versorgt. Der 69-Jährige kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Sein Wagen musste abgeschleppt werden.
Anzeige Werbung
Bochum

Auto kollidiert mit Tram: Mehrere Verletzte

© Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

In Bochum ist ein 69 Jahre alter Autofahrer bei einem Unfall mit einer Straßenbahn schwer verletzt worden. Weil er auf eine Autobahnauffahrt abbiegen wollte, sei er sehr weit links gefahren, berichtete die Polizei am Donnerstag über den Unfall vom Vortag. Doch fuhr dort eine Straßenbahn, mit der der Autofahrer schließlich zusammenstieß. In der Bahn wurden durch den Zusammenstoß drei Kinder im Alter von zwölf Jahren leicht verletzt. Sie wurden ambulant in Krankenhäusern versorgt. Der 69-Jährige kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Sein Wagen musste abgeschleppt werden.


Links
Das Mindener Tageblatt ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema