18-Jähriger sticht auf 16-Jährigen ein In Ahlen hat ein 18-Jähriger mit einem Messer auf einen 16-Jährigen eingestochen und ihn dabei schwer verletzt. Der Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht und der Täter vorläufig festgenommen, wie die Polizei am Sonntag mitteilt. Vor der Messerattacke in der Nacht zum Sonntag kam es zunächst zu einem verbalen Streit, bevor beide gewalttätig wurden und der Ältere schließlich das Messer zog. Nach der Tat flüchtete der betrunkene 18-Jährige zunächst, konnte aber bei einer Fahndung gefunden werden.

18-Jähriger sticht auf 16-Jährigen ein

© Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

In Ahlen hat ein 18-Jähriger mit einem Messer auf einen 16-Jährigen eingestochen und ihn dabei schwer verletzt. Der Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht und der Täter vorläufig festgenommen, wie die Polizei am Sonntag mitteilt. Vor der Messerattacke in der Nacht zum Sonntag kam es zunächst zu einem verbalen Streit, bevor beide gewalttätig wurden und der Ältere schließlich das Messer zog. Nach der Tat flüchtete der betrunkene 18-Jährige zunächst, konnte aber bei einer Fahndung gefunden werden.


Links
Das Mindener Tageblatt ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema