Region Hannover Zusammenprall mit Pedelec: 59-Jährige schwer verletzt Eine Radfahrerin ist nach einem Zusammenprall mit einem Pedelecfahrer in Laatzen bei Hannover schwer verletzt worden. Die 59-Jährige sei in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der 17 Jahre alte Pedelecfahrer sei zuvor mit seinem Zweirad auf der falschen Straßenseite gefahren. Beim Linksabbiegen in eine andere Straße kam ihm am Freitagmittag dann die Fahrradfahrerin, die auf der richtigen Seite fuhr, entgegen, und es kam zum Zusammenstoß. Gegen ihn wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung infolge eines Unfalls ermittelt.
Anzeige Werbung
Region Hannover

Zusammenprall mit Pedelec: 59-Jährige schwer verletzt

© Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Eine Radfahrerin ist nach einem Zusammenprall mit einem Pedelecfahrer in Laatzen bei Hannover schwer verletzt worden. Die 59-Jährige sei in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der 17 Jahre alte Pedelecfahrer sei zuvor mit seinem Zweirad auf der falschen Straßenseite gefahren. Beim Linksabbiegen in eine andere Straße kam ihm am Freitagmittag dann die Fahrradfahrerin, die auf der richtigen Seite fuhr, entgegen, und es kam zum Zusammenstoß. Gegen ihn wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung infolge eines Unfalls ermittelt.


Links
Das Mindener Tageblatt ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema