ABO
Emsland Wäschetrockner fängt Feuer Ein Wäschetrockner hat in einem Wohnhaus in Papenburg (Landkreis Emsland) Feuer gefangen, das sich im ganzen Zimmer ausbreitete. Alle Bewohner konnten das Haus am Montagabend verlassen und blieben unverletzt, teilte die Feuerwehr am Dienstag mit. In kurzer Zeit löschte die Feuerwehr den Brand, benachbarte Räume wurden jedoch stark beschädigt. Das ganze Wohnhaus war von dem Rauch betroffen.
Anzeige Werbung
Emsland

Wäschetrockner fängt Feuer

Feuerwehrleute stehen zusammen, um den Einsatz zu besprechen. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Ein Wäschetrockner hat in einem Wohnhaus in Papenburg (Landkreis Emsland) Feuer gefangen, das sich im ganzen Zimmer ausbreitete. Alle Bewohner konnten das Haus am Montagabend verlassen und blieben unverletzt, teilte die Feuerwehr am Dienstag mit. In kurzer Zeit löschte die Feuerwehr den Brand, benachbarte Räume wurden jedoch stark beschädigt. Das ganze Wohnhaus war von dem Rauch betroffen.

Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2023
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema