ABO
Osterholz Supermarkt in Lilienthal überfallen: Mitarbeiter bedroht Ein bislang unbekannter Täter hat in Lilienthal (Landkreis Osterholz) einen Supermarkt überfallen, einen 18 Jahre alten Mitarbeiter bedroht und Bargeld erbeutet. Nach dem Überfall am Montagabend floh der Täter, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der 18-Jährige kam in ein Krankenhaus, sei körperlich jedoch unverletzt. Die Polizei leitete Ermittlungen ein und sucht Zeugen für den Täter.
Anzeige Werbung
Osterholz

Supermarkt in Lilienthal überfallen: Mitarbeiter bedroht

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Ein bislang unbekannter Täter hat in Lilienthal (Landkreis Osterholz) einen Supermarkt überfallen, einen 18 Jahre alten Mitarbeiter bedroht und Bargeld erbeutet. Nach dem Überfall am Montagabend floh der Täter, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der 18-Jährige kam in ein Krankenhaus, sei körperlich jedoch unverletzt. Die Polizei leitete Ermittlungen ein und sucht Zeugen für den Täter.


Links
Das Mindener Tageblatt ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2023
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema