ABO
Landkreis Göttingen Supermarkt ausgeraubt - Täter erbeutet Tageseinnahmen In Bad Grund im Harz (Landkreis Göttingen) hat ein Unbekannter einen Supermarkt ausgeraubt. Der Täter habe zwei Mitarbeiter mit vorgehaltener Waffe in den Markt zurückgedrängt, als diese das Geschäft am Abend nach Ladenschluss verlassen wollten, wie die Polizei Göttingen am Mittwochmorgen mitteilte. Dort habe er die Tageseinnahmen des Supermarktes im hohen vierstelligen Bereich erbeutet. Anschließend sei der Täter mit einem Fahrzeug geflüchtet. Derzeit werde nach ihm gefahndet.
Anzeige Werbung
Landkreis Göttingen

Supermarkt ausgeraubt - Täter erbeutet Tageseinnahmen

Ein Streifenwagen fährt mit eingeschaltetem Blaulicht. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

In Bad Grund im Harz (Landkreis Göttingen) hat ein Unbekannter einen Supermarkt ausgeraubt. Der Täter habe zwei Mitarbeiter mit vorgehaltener Waffe in den Markt zurückgedrängt, als diese das Geschäft am Abend nach Ladenschluss verlassen wollten, wie die Polizei Göttingen am Mittwochmorgen mitteilte. Dort habe er die Tageseinnahmen des Supermarktes im hohen vierstelligen Bereich erbeutet. Anschließend sei der Täter mit einem Fahrzeug geflüchtet. Derzeit werde nach ihm gefahndet.

Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2023
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema