Landkreis Osnabrück Polizei sucht nach Autounfall flüchtigen Treckerfahrer Die Polizei fahndet nach einem flüchtigen Treckerfahrer, der bei Alfhausen im Landkreis Osnabrück einen Autounfall verursacht haben soll. Dabei wurde eine 60-Jährige am Montagmorgen verletzt, wie die Polizei mitteilte. Die Frau war Beifahrerin eines 34 Jahre alten Transporterfahrers, dem der Trecker auf einer Landstraße in einer Linkskurve entgegen gekommen war. Der Trecker fuhr nach ersten Erkenntnissen der Polizei teilweise auf der Gegenfahrbahn, womöglich weil er Überbreite hatte. Bei dem Versuch dem Trecker auszuweichen, kam der Transporter von der Fahrbahn ab. Der 34-jährige Fahrer blieb unverletzt, seine Beifahrerin kam in ein Krankenhaus. Die Polizei sucht nun nach dem Treckerfahrer, der den Unfall womöglich nicht bemerkt hatte.
Anzeige Werbung
Landkreis Osnabrück

Polizei sucht nach Autounfall flüchtigen Treckerfahrer

© Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Die Polizei fahndet nach einem flüchtigen Treckerfahrer, der bei Alfhausen im Landkreis Osnabrück einen Autounfall verursacht haben soll. Dabei wurde eine 60-Jährige am Montagmorgen verletzt, wie die Polizei mitteilte. Die Frau war Beifahrerin eines 34 Jahre alten Transporterfahrers, dem der Trecker auf einer Landstraße in einer Linkskurve entgegen gekommen war.

Der Trecker fuhr nach ersten Erkenntnissen der Polizei teilweise auf der Gegenfahrbahn, womöglich weil er Überbreite hatte. Bei dem Versuch dem Trecker auszuweichen, kam der Transporter von der Fahrbahn ab. Der 34-jährige Fahrer blieb unverletzt, seine Beifahrerin kam in ein Krankenhaus. Die Polizei sucht nun nach dem Treckerfahrer, der den Unfall womöglich nicht bemerkt hatte.


Links
Das Mindener Tageblatt ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema