ABO
Landkreis Osnabrück Neunjährige in Lebensgefahr: Auto erfasst Mädchen bei Melle Eine Neunjährige ist bei Melle (Landkreis Osnabrück) von einem Auto erfasst und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom Mittwochmorgen ging das Mädchen außerhalb der Ortschaft am rechten Fahrbahnrand, als ein 54-Jähriger sie mit seinem Wagen erfasste. Sie sei am Dienstagabend alleine auf dem Heimweg gewesen und musste nach dem Unfall in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer des Autos stehe unter Schock. Sein Wagen wurde nur minimal beschädigt. Angaben zur Ursache für den Zusammenstoß konnten zunächst nicht gemacht werden.
Anzeige Werbung
Landkreis Osnabrück

Neunjährige in Lebensgefahr: Auto erfasst Mädchen bei Melle

© Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Eine Neunjährige ist bei Melle (Landkreis Osnabrück) von einem Auto erfasst und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom Mittwochmorgen ging das Mädchen außerhalb der Ortschaft am rechten Fahrbahnrand, als ein 54-Jähriger sie mit seinem Wagen erfasste. Sie sei am Dienstagabend alleine auf dem Heimweg gewesen und musste nach dem Unfall in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer des Autos stehe unter Schock. Sein Wagen wurde nur minimal beschädigt. Angaben zur Ursache für den Zusammenstoß konnten zunächst nicht gemacht werden.

Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema