Unfälle Laster bleibt unter Brücke stecken: Fahrer leicht verletzt Ein mit Fensterelementen beladener Lastwagen samt Anhänger ist in Veenhusen in Ostfriesland bei voller Fahrt unter einer Brücke hängen geblieben. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war ein Kran am Heck des Lastwagens nach dem Beladen nicht ordnungsgemäß wieder eingefahren worden und ragte über die Fahrerkabine hinaus. Lastwagen und Anhänger wurden durch die Wucht der Kollision mit der Brücke auseinandergerissen, wie die Beamten in Leer am Donnerstag mitteilten. Der 39 Jahre alte Fahrer wurde leicht verletzt. Der Kran fiel auf die Fahrbahn. Die Polizei schätzt den Schaden auf mindestens 100.000 Euro. Ein Statiker soll nun untersuchen, inwieweit die Brücke bei dem Unfall beschädigt wurde.
Anzeige Werbung
Unfälle

Laster bleibt unter Brücke stecken: Fahrer leicht verletzt

© Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Ein mit Fensterelementen beladener Lastwagen samt Anhänger ist in Veenhusen in Ostfriesland bei voller Fahrt unter einer Brücke hängen geblieben. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war ein Kran am Heck des Lastwagens nach dem Beladen nicht ordnungsgemäß wieder eingefahren worden und ragte über die Fahrerkabine hinaus. Lastwagen und Anhänger wurden durch die Wucht der Kollision mit der Brücke auseinandergerissen, wie die Beamten in Leer am Donnerstag mitteilten. Der 39 Jahre alte Fahrer wurde leicht verletzt. Der Kran fiel auf die Fahrbahn. Die Polizei schätzt den Schaden auf mindestens 100.000 Euro. Ein Statiker soll nun untersuchen, inwieweit die Brücke bei dem Unfall beschädigt wurde.


Links
Das Mindener Tageblatt ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema