Landkreis Lüneburg Auto kommt von Straße ab und fährt in geschlossene Garage Angetrunken, aber zielsicher: Ein junger Autofahrer hat in Bleckede im Landkreis Lüneburg einen ungewöhnlichen Unfall gebaut. Der 18-Jährige kam am frühen Sonntagmorgen im Ortsteil Garze mit seinem Wagen von der Straße ab und geriet in einen Garten - und brachte das Auto in der dortigen Garage zum Stehen, wie die Polizei mitteilte. Das Problem: Das Garagentor war beim «Einparken» geschlossen. Dem 18-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp über einer Promille.
Anzeige Werbung
Landkreis Lüneburg

Auto kommt von Straße ab und fährt in geschlossene Garage

Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht an einem Unfallort. © Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Angetrunken, aber zielsicher: Ein junger Autofahrer hat in Bleckede im Landkreis Lüneburg einen ungewöhnlichen Unfall gebaut. Der 18-Jährige kam am frühen Sonntagmorgen im Ortsteil Garze mit seinem Wagen von der Straße ab und geriet in einen Garten - und brachte das Auto in der dortigen Garage zum Stehen, wie die Polizei mitteilte. Das Problem: Das Garagentor war beim «Einparken» geschlossen. Dem 18-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp über einer Promille.


Links
Das Mindener Tageblatt ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema