Unfall 36-Jähriger prallt in Mauer: Drei Schwerverletzte In der Nacht von Freitag auf Samstag ist es in Offensen bei Uslar zu einem schweren Autounfall gekommen. Der Wagen eines 36-Jährigen kam beim Abbiegen von der Fahrbahn ab und prallte frontal in eine Grundstücksmauer, wie die Polizei Northeim am Sonntagmorgen mitteilte. Grund sei vermutlich eine zu hohe Geschwindigkeit gewesen. Der Fahrer und seine beiden Mitfahrer wurden schwer verletzt und in ein Krankenhaus transportiert. Die Polizei hat Ermittlungen zur Unfallursache, auch zu möglichem Alkoholeinfluss, eingeleitet.
Anzeige Werbung
Unfall

36-Jähriger prallt in Mauer: Drei Schwerverletzte

Ein Rettungswagen auf Einsatzfahrt. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist es in Offensen bei Uslar zu einem schweren Autounfall gekommen. Der Wagen eines 36-Jährigen kam beim Abbiegen von der Fahrbahn ab und prallte frontal in eine Grundstücksmauer, wie die Polizei Northeim am Sonntagmorgen mitteilte. Grund sei vermutlich eine zu hohe Geschwindigkeit gewesen. Der Fahrer und seine beiden Mitfahrer wurden schwer verletzt und in ein Krankenhaus transportiert. Die Polizei hat Ermittlungen zur Unfallursache, auch zu möglichem Alkoholeinfluss, eingeleitet.


Links
Das Mindener Tageblatt ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema