Osterholz 33-Jährige prallt mit Auto gegen Baum: Lebensgefahr Eine Autofahrerin ist mit ihrem Wagen in Holste im Landkreis Osterholz gegen einen Baum geprallt und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Die 33-Jährige sei aus zunächst unbekannten Gründen nach Links von der Straße abgekommen, teilte die Polizei am Freitag mit. Dort prallte das Auto gegen einen Baum. Ein Rettungswagen brachte die Frau mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Unfall am Donnerstagnachmittag beobachtet haben.
Anzeige Werbung
Osterholz

33-Jährige prallt mit Auto gegen Baum: Lebensgefahr

© Fernando Gutierrez-Juarez/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Eine Autofahrerin ist mit ihrem Wagen in Holste im Landkreis Osterholz gegen einen Baum geprallt und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Die 33-Jährige sei aus zunächst unbekannten Gründen nach Links von der Straße abgekommen, teilte die Polizei am Freitag mit. Dort prallte das Auto gegen einen Baum. Ein Rettungswagen brachte die Frau mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Unfall am Donnerstagnachmittag beobachtet haben.


Links
Das Mindener Tageblatt ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema