OWL im Grundsteuer-Stress: Abgabefrist bis Ende Januar 2023 verlängert Alexander Graßhoff
Anzeige Werbung

OWL im Grundsteuer-Stress: Abgabefrist bis Ende Januar 2023 verlängert

Eigentümer von Grundstücken müssen im Zuge der Grundsteuerreform aktuelle Daten zu ihren Immobilien an das Finanzamt schicken. Dafür bleibt nur noch bis Ende Oktober Zeit. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild

Ursprünglich sollte die Abgabefrist für die Grundsteuererklärung Ende Oktober ablaufen. Die Frist wurde nun auf Ende Januar 2023 verlängert. 

Angebot auswählen
und weiterlesen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • Für 1,90 € im 1. Monat testen
  • Danach nur 9,90 € monatlich
  • MT.de mit weniger Werbung erleben
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Monatlich kündbar
jetzt MT+ testen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • 12 Monate MT+ lesen und 16% sparen
  • 99 € statt 118,80 € jährlich
  • MT.de mit weniger Werbung erleben
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Jährlich kündbar
jetzt Jahresabo abschließen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • Ab Kauf für 24 Stunden gültig
  • Bezahlung einfach per PayPal
jetzt Tagespass kaufen
  • SEPA Lastschrift
  • PayPal
Anmelden und weiterlesen
Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema