Hüllhorst Nach positiven Tests: Gesamtschule Hüllhorst wegen Corona vorerst dicht Hüllhorst (nw/-sl-). Aufgrund positiv getesteter Schülerinnen und Schüler hat das Gesundheitsamt des Kreises Minden-Lübbecke eine komplette Schließung der Gesamtschule Hüllhorst bis einschließlich Mittwoch, 23. September, angeordnet. Das teilte Hüllhorsts Bürgermeister Bernd Rührup am Samstagabend mit. Am Dienstag, 22. September, werden nach Angaben des Bürgermeisters alle Schülerinnen und Schüler sowie das Personal der Gesamtschule einen Covid-19-Test absolvieren. Nach der Auswertung der Testergebnisse werde das Gesundheitsamt über die weiteren Vorgaben für den Schulbetrieb ab Donnerstag entscheiden, merkte der Hüllhorster Ratsvorsitzende an. Auch die Klassen 3c und 4c der Grundschule in Ahlsen befinden auf Anordnung des Gesundheitsamtes des Landkreises in Quarantäne. Eine entsprechende Nachricht ist nach Angaben von Bürgermeister Bernd Rührup auf der Homepage veröffentlicht und alle Eltern wurden seinen Informationen zufolge über die Lernplattform benachrichtigt. Bürgermeister Bernd Rührup steht seit Samstag naxch eigenen Aussagen mit dem Krisenstab des Kreises Minden-Lübbecke in ständiger Verbindung. Die Krisenstäbe des Kreises und der Gemeinde Hüllhorst werden am Montag über mögliche weitere Maßnahmen in Verbindung mit den Infektionen beraten, so Rührup. "Bis dahin werden Infektionsketten verfolgt und Testergebnisse ausgewertet."
Hüllhorst

Nach positiven Tests: Gesamtschule Hüllhorst wegen Corona vorerst dicht

Die Gesamtschule in Hüllhorst ist wegen Corona-Fällen derzeit komplett geschlossen. © Archiv Hans-Günther Meyer

Hüllhorst (nw/-sl-). Aufgrund positiv getesteter Schülerinnen und Schüler hat das Gesundheitsamt des Kreises Minden-Lübbecke eine komplette Schließung der Gesamtschule Hüllhorst bis einschließlich Mittwoch, 23. September, angeordnet. Das teilte Hüllhorsts Bürgermeister Bernd Rührup am Samstagabend mit.

Am Dienstag, 22. September, werden nach Angaben des Bürgermeisters alle Schülerinnen und Schüler sowie das Personal der Gesamtschule einen Covid-19-Test absolvieren. Nach der Auswertung der Testergebnisse werde das Gesundheitsamt über die weiteren Vorgaben für den Schulbetrieb ab Donnerstag entscheiden, merkte der Hüllhorster Ratsvorsitzende an.

Auch die Klassen 3c und 4c der Grundschule in Ahlsen befinden auf Anordnung des Gesundheitsamtes des Landkreises in Quarantäne. Eine entsprechende Nachricht ist nach Angaben von Bürgermeister Bernd Rührup auf der Homepage veröffentlicht und alle Eltern wurden seinen Informationen zufolge über die Lernplattform benachrichtigt.

Bürgermeister Bernd Rührup steht seit Samstag naxch eigenen Aussagen mit dem Krisenstab des Kreises Minden-Lübbecke in ständiger Verbindung. Die Krisenstäbe des Kreises und der Gemeinde Hüllhorst werden am Montag über mögliche weitere Maßnahmen in Verbindung mit den Infektionen beraten, so Rührup. "Bis dahin werden Infektionsketten verfolgt und Testergebnisse ausgewertet."

Copyright © Mindener Tageblatt 2020
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Regionales