Mit dem Zug nach Minden? Vermisster Jugendlicher in Berlin gefunden Bielefeld/Minden (mt/ps). Am Montagnachmittag hat die Polizei Bielefeld um die Mithilfe der Öffentlichkeit bei der Suche nach einem 16-jährigen Jugendlichen gebeten. Wie die Ermittler zunächst mitteilten, wurde der 16-jährige seit Sonntagabend, 19 Uhr, vermisst.  Am Dienstagabend wurde er dann in Berlin wohlbehalten angetroffen. Die Polizei dankt den Bürgern für ihre Mithilfe, bei der Feststellung seines Aufenthaltsortes. Der 16-Jährige war zuletzt am Sonntagabend im Park der Menschenrechte, im Bereich des Waldhof Gymnasium, gesehen. Die Schule befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Bielefelder Altstadt. Wie die Polizei mitteilte, war es nicht auszuschließen, dass er mit dem Zug in Richtung Minden gefahren ist. Da zunächst alle Versuche zur Ermittlung des derzeitigen Aufenthaltsortes an den bekannten Kontaktadressen des Vermissten nicht zu seinem Auffinden geführt hatten, wurde von der Polizei ein Foto veröffentlicht. Dies wurde inzwischen gelöscht, da der Junge gefunden wurde.  

Mit dem Zug nach Minden? Vermisster Jugendlicher in Berlin gefunden

© Thomas Lieske

Bielefeld/Minden (mt/ps). Am Montagnachmittag hat die Polizei Bielefeld um die Mithilfe der Öffentlichkeit bei der Suche nach einem 16-jährigen Jugendlichen gebeten. Wie die Ermittler zunächst mitteilten, wurde der 16-jährige seit Sonntagabend, 19 Uhr, vermisst.  Am Dienstagabend wurde er dann in Berlin wohlbehalten angetroffen. Die Polizei dankt den Bürgern für ihre Mithilfe, bei der Feststellung seines Aufenthaltsortes.

Der 16-Jährige war zuletzt am Sonntagabend im Park der Menschenrechte, im Bereich des Waldhof Gymnasium, gesehen. Die Schule befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Bielefelder Altstadt. Wie die Polizei mitteilte, war es nicht auszuschließen, dass er mit dem Zug in Richtung Minden gefahren ist.

Da zunächst alle Versuche zur Ermittlung des derzeitigen Aufenthaltsortes an den bekannten Kontaktadressen des Vermissten nicht zu seinem Auffinden geführt hatten, wurde von der Polizei ein Foto veröffentlicht. Dies wurde inzwischen gelöscht, da der Junge gefunden wurde.  

Copyright © Mindener Tageblatt 2021
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Regionales