Gleisarbeiten der Bahn in OWL: Verspätungen und Ausfälle im Überblick Bielefeld. Wegen Gleisarbeiten bei der Deutschen Bahn im Raum Bielefeld müssen sich Fahrgäste zwischen dem 7. August und dem 20. September auf Ausfälle und Verspätungen einstellen. Diese Linien sind betroffen: Eurobahn/Keolis RB 61 7. bis 11. August: Haltausfall Brake in Tagesrandlage und Ausfall Kirchlengern - Bielefeld Hbf 16. bis 23. August: Ausfall Kirchlengern - Bielefeld Hbf 26. bis 27. August: Haltausfall Brake in Tagesrandlage 31. August bis 02. September: Haltausfall Brake 19. bis 20. September: Ausfall Bielefeld Hbf - Herford RB 69 18. bis 21. August: Ausfall Bielefeld Hbf – Herford 19. bis 20. September: Ausfall Bielefeld Hbf – Gütersloh Hbf RB 71 31. August bis 02. September: Haltausfall Brake RB 72 7. bis 13. August: Ausfall Herford – Bad Salzuflen 16. bis 23. August: Ausfall Herford – Bad Salzuflen RB 73 19. bis 20. September: Ausfall Bielefeld Hbf – Bielefeld-Ost RE 78 7. bis 11. August: Haltausfall Brake in Tagesrandlage 16. bis 17. August: Haltausfall Herford in Tagesrandlage 25. bis 28. August: Haltausfall Brake bei letzter Fahrt RE 82 7. bis 8. September: Ausfall Bielefeld Hbf – Bad Salzuflen bei einer Frühfahrt 19. bis 20. September: Ausfall Bielefeld Hbf - Altenbeken Die Eurobahn will für die entfallenden Halte einen Schienenersatzverkehr einrichten. Sämtliche Ersatzfahrpläne sind in den einschlägigen Apps und Websites, so zum Beispsel unter www.westfalenfahrplan.de oder www.bahn.de hinterlegt. Darüber hinaus können sich alle Fahrgäste unter der kostenfreien Servicehotline der Eurobahn unter 00800 387 622 46 informieren. Eine Anfrage, ob es auch zu Störungen bei Zügen der Deutschen Bahn kommen wird, läuft.

Gleisarbeiten der Bahn in OWL: Verspätungen und Ausfälle im Überblick

Wegen Gleisbauarbeiten kommt es zu Verspätungen. © Pixabay

Bielefeld. Wegen Gleisarbeiten bei der Deutschen Bahn im Raum Bielefeld müssen sich Fahrgäste zwischen dem 7. August und dem 20. September auf Ausfälle und Verspätungen einstellen. Diese Linien sind betroffen:

Eurobahn/Keolis

RB 61

7. bis 11. August: Haltausfall Brake in Tagesrandlage und Ausfall Kirchlengern - Bielefeld Hbf

16. bis 23. August: Ausfall Kirchlengern - Bielefeld Hbf

26. bis 27. August: Haltausfall Brake in Tagesrandlage

31. August bis 02. September: Haltausfall Brake

19. bis 20. September: Ausfall Bielefeld Hbf - Herford

RB 69

18. bis 21. August: Ausfall Bielefeld Hbf – Herford

19. bis 20. September: Ausfall Bielefeld Hbf – Gütersloh Hbf

RB 71

31. August bis 02. September: Haltausfall Brake

RB 72

7. bis 13. August: Ausfall Herford – Bad Salzuflen

16. bis 23. August: Ausfall Herford – Bad Salzuflen

RB 73

19. bis 20. September: Ausfall Bielefeld Hbf – Bielefeld-Ost

RE 78

7. bis 11. August: Haltausfall Brake in Tagesrandlage

16. bis 17. August: Haltausfall Herford in Tagesrandlage

25. bis 28. August: Haltausfall Brake bei letzter Fahrt

RE 82

7. bis 8. September: Ausfall Bielefeld Hbf – Bad Salzuflen bei einer Frühfahrt

19. bis 20. September: Ausfall Bielefeld Hbf - Altenbeken

Die Eurobahn will für die entfallenden Halte einen Schienenersatzverkehr einrichten. Sämtliche Ersatzfahrpläne sind in den einschlägigen Apps und Websites, so zum Beispsel unter www.westfalenfahrplan.de oder www.bahn.de hinterlegt.

Darüber hinaus können sich alle Fahrgäste unter der kostenfreien Servicehotline der Eurobahn unter 00800 387 622 46 informieren. Eine Anfrage, ob es auch zu Störungen bei Zügen der Deutschen Bahn kommen wird, läuft.

Copyright © Mindener Tageblatt 2020
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Regionales