Ergebnisse der Obduktion liegen vor: Polizei weitet Suche nach mutmaßlichen Axt-Mörder aus Niklas Könner,Malick Volkmann

Ergebnisse der Obduktion liegen vor: Polizei weitet Suche nach mutmaßlichen Axt-Mörder aus

Hubschrauber im Landeanflug: Direkt am Doktorsee-Parkplatz versammelten sich die eingesetzten Polizeikräfte. © Tobias Landmann

Wie konnte Elchin Agaev entkommen? Diese Frage beschäftigt weiter die Polizei. Der Ortsbürgermeister schildert, wie das Kloster Möllenbeck durchkämmt wurde. Außerdem gibt es einen Erklärungsansatz, wie der Täter bei der Verkehrskontrolle flüchten konnte.

Angebot auswählen
und weiterlesen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • Für 1,90 € im 1. Monat testen
  • Danach nur 9,90 € monatlich
  • MT.de mit weniger Werbung erleben
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Monatlich kündbar
jetzt MT+ testen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • 12 Monate MT+ lesen und 16% sparen
  • 99 € statt 118,80 € jährlich
  • MT.de mit weniger Werbung erleben
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Jährlich kündbar
jetzt Jahresabo abschließen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • Ab Kauf für 24 Stunden gültig
  • Bezahlung einfach per PayPal
jetzt Tagespass kaufen
  • SEPA Lastschrift
  • PayPal
Anmelden und weiterlesen
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema