Baum stürzt auf Gebäude der Brauerei Barre in Lübbecke Lübbecke. Am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr ist eine große Rotbuche auf ein Produktionsgebäude der Brauerei Barre an der B239 in Lübbecke gekracht. Noch am selben Tag hat ein Kran das tonnenschwere Geäst vom Gebäude gehoben. Dafür musste auch ein weiterer Baum gefällt werden...

Baum stürzt auf Gebäude der Brauerei Barre in Lübbecke

Diese große Rotbuche ist auf das Produktionsgebäude der Brauerei Barre gestürzt. Ihr Stamm ist meterdick. © Noah Brümmelhorst

Lübbecke. Am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr ist eine große Rotbuche auf ein Produktionsgebäude der Brauerei Barre an der B239 in Lübbecke gekracht. Noch am selben Tag hat ein Kran das tonnenschwere Geäst vom Gebäude gehoben. Dafür musste auch ein weiterer Baum gefällt werden.

Angebot auswählen
und weiterlesen
MT+
9,90 €
  • Zugang zu den Plus-Inhalten
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Danach nur 9,90 € monatlich
  • Fünf Zugänge inklusive
  • Monatlich kündbar
jetzt kostenlos testen
  • Zugang zu den Plus-Inhalten
  • Ab Kauf für 24 Stunden gültig
jetzt Tagespass kaufen
Anmelden und weiterlesen
Copyright © Mindener Tageblatt 2020
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Regionales