Grippeschutzimpfung Wann und wer? Wie man sich vor der Influenza schützt Stefan Weißenborn
Anzeige Werbung
Grippeschutzimpfung

Wann und wer? Wie man sich vor der Influenza schützt

Die Spritze gegen die Grippe wird Schwangeren, Frauen und Männer mit chronischen Erkrankungen, Menschen ab 60 Jahre und medizinischem Personal empfohlen. © Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa-tmn

Droht im Winter eine heftige Grippewelle? Experten sehen Anzeichen dafür. Schutz bietet die Influenza-Impfung, die allerdings nicht allen Menschen empfohlen wird. Wichtige Fragen und ihre Antworten.

Angebot auswählen
und weiterlesen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • Für 1,90 € im 1. Monat testen
  • Danach nur 9,90 € monatlich
  • MT.de mit weniger Werbung erleben
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Monatlich kündbar
jetzt MT+ testen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • 12 Monate MT+ lesen und 16% sparen
  • 99 € statt 118,80 € jährlich
  • MT.de mit weniger Werbung erleben
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Jährlich kündbar
jetzt Jahresabo abschließen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • Ab Kauf für 24 Stunden gültig
  • Bezahlung einfach per PayPal
jetzt Tagespass kaufen
  • SEPA Lastschrift
  • PayPal
Anmelden und weiterlesen
Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema