ABO
Toxische Substanzen WHO fordert Eindämmung von Transfetten in Lebensmitteln
Anzeige Werbung
Toxische Substanzen

WHO fordert Eindämmung von Transfetten in Lebensmitteln

© Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa

Transfette kommen verstärkt in verarbeiteten Lebensmitteln vor. Allerdings sind sie gefährlich. Vor allem bei Herzerkrankungen können sie eine Rolle spielen. Die WHO kämpft daher für ihre Verbannung.

Angebot auswählen
und weiterlesen
  • MT+ für nur 6,90 € statt 9,90 €/Monat*
  • Alle Plus-Artikel 12 Monate lesen und 25% sparen
  • Weniger Werbung
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Bezahlen per Bankeinzug oder PayPal
  • Bis zu 14 Tage vor Ablauf der 12 Monate kündbar
* nur für Neukunden
❄️ (Pr)eisbrecher sichern ❄️
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • Für 1,90 € im 1. Monat testen
  • Danach nur 9,90 € monatlich
  • MT.de mit weniger Werbung erleben
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Monatlich kündbar
jetzt MT+ testen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • 12 Monate MT+ lesen und 16% sparen
  • 99 € statt 118,80 € jährlich
  • MT.de mit weniger Werbung erleben
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Jährlich kündbar
jetzt Jahresabo abschließen
Bereits Abonnent?
Anmelden und weiterlesen
Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2023
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema