ABO
Hautausschlag und Juckreiz Neurodermitis bei Kindern: Pflege und Verständnis helfen Sabine Meuter
Anzeige Werbung
Hautausschlag und Juckreiz

Neurodermitis bei Kindern: Pflege und Verständnis helfen

Sind Kinder von Neurodermitis betroffen, ist Cortisoncreme oft die Therapie der Wahl. Bei kleinen Kindern kann es dann sinnvoll sein, das tägliche Eincremen mit unterhaltsamen Ritualen zu verbinden - etwa Figuren auf die Haut malen. © Christin Klose/dpa-tmn

Hautausschlag und quälender Juckreiz - wenn ein Kind an Neurodermitis erkrankt, braucht es mehr als nur eine gute Salbe. Wie Eltern ihrem Kind helfen können.

Angebot auswählen
und weiterlesen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • Für 1,90 € im 1. Monat testen
  • Danach nur 9,90 € monatlich
  • MT.de mit weniger Werbung erleben
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Monatlich kündbar
jetzt MT+ testen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • 12 Monate MT+ lesen und 16% sparen
  • 99 € statt 118,80 € jährlich
  • MT.de mit weniger Werbung erleben
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Jährlich kündbar
jetzt Jahresabo abschließen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • Ab Kauf für 24 Stunden gültig
  • Bezahlung einfach per PayPal
jetzt Tagespass kaufen
  • SEPA Lastschrift
  • PayPal
Anmelden und weiterlesen
Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema