Für die Würde des Menschen Humanistische Hochschule in Berlin nun staatlich anerkannt
Anzeige Werbung
Für die Würde des Menschen

Humanistische Hochschule in Berlin nun staatlich anerkannt

Gründungsrektor der Humanistischen Hochschule in Berlin ist der frühere Kulturstaatsminister Julian Nida-Rümelin. © Sebastian Gollnow/dpa

Die Humanistische Hochschule in Berlin will junge Menschen «für eine humanitäre Praxis» ausbilden. Angeboten werden Fächer wie etwa Soziale Arbeit oder Angewandte Ethik. Nun erfolgte die staatliche Anerkennung.

Angebot auswählen
und weiterlesen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • Für 1,90 € im 1. Monat testen
  • Danach nur 9,90 € monatlich
  • MT.de mit weniger Werbung erleben
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Monatlich kündbar
jetzt MT+ testen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • 12 Monate MT+ lesen und 16% sparen
  • 99 € statt 118,80 € jährlich
  • MT.de mit weniger Werbung erleben
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Jährlich kündbar
jetzt Jahresabo abschließen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • Ab Kauf für 24 Stunden gültig
  • Bezahlung einfach per PayPal
jetzt Tagespass kaufen
  • SEPA Lastschrift
  • PayPal
Anmelden und weiterlesen
Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema