Lachsfilet mit Himbeer-Kiwi-Sauce und grünem Pfeffer Christine Köpke Zutaten: 4 Lachsfilets Salz und Zitronenpfeffer etwas Öl und Butter 300–400 ml Sahne 2 EL Zucker 1,5 Bechertassen gefr. Himbeeren 2 TL grüner Pfeffer 2 Kiwis Zubereitung: Die Lachsfilets mit Salz und Zitronenpfeffer würzen, in Mehl wenden und in der Pfanne mit einem Öl-Butter-Gemisch braten. Eventuell warm stellen. Inzwischen die Sahne mit dem Zucker in einem separaten Topf aufkochen und dann die gefrorenen Himbeeren dazugeben. Kurz kochen lassen, grünen Pfeffer hinzugeben und zum Schluss die in kleine Stücke geschnittenen Kiwis. Die Kiwis in der Sauce nur erhitzen, nicht mehr kochen. Tipp: Am besten schmecken dazu Bandnudeln Ein Rezept von Christine Köpke aus Minden „Meine Familie liebt dieses Rezept!"

Lachsfilet mit Himbeer-Kiwi-Sauce und grünem Pfeffer

Zutaten:

  • 4 Lachsfilets
  • Salz und Zitronenpfeffer
  • etwas Öl und Butter
  • 300–400 ml Sahne
  • 2 EL Zucker
  • 1,5 Bechertassen gefr. Himbeeren
  • 2 TL grüner Pfeffer
  • 2 Kiwis

Zubereitung:

Die Lachsfilets mit Salz und Zitronenpfeffer würzen, in Mehl wenden und in der Pfanne mit einem Öl-Butter-Gemisch braten. Eventuell warm stellen. Inzwischen die Sahne mit dem Zucker in einem separaten Topf aufkochen und dann die gefrorenen Himbeeren dazugeben. Kurz kochen lassen, grünen Pfeffer hinzugeben und zum Schluss die in kleine Stücke geschnittenen Kiwis. Die Kiwis in der Sauce nur erhitzen, nicht mehr kochen.

Tipp:

Am besten schmecken dazu Bandnudeln

Ein Rezept von Christine Köpke aus Minden

Meine Familie liebt dieses Rezept!"

Copyright © Mindener Tageblatt 2021
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Ratgeber