NRW
Die 88.000 angehenden Abiturienten in Nordrhein-Westfalen bekommen mehr Zeit zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfungen. Die Hauptprüfungen für das Abitur sollen erst am 12. Mai beginnen und damit drei Wochen später, teilte Schulministerin Gebauer (FDP) am Freitag in Düsseldorf mit. Foto: picture alliance / dpa - Federico Gambarini

Abiturprüfungen in NRW werden verschoben5