NRW
Rettungsschwimmerin Jennifer springt während einer Übung in den Halterner Stausee. In den ersten sieben Monaten des Jahres sind bundesweit weniger Menschen beim Baden ertrunken, in NRW jedoch mehr. Foto: Marcel Kusch/dpa - (c) Copyright 2019, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Mehr Badetote in NRW - meistens Männer5

Temperaturen um die 40 Grad - gefühlt war der Juli sehr heiß in Nordrhein-Westfalen, statistisch allerdings nicht: Die Temperaturen lagen nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) knapp zwei Grad über dem langjährigen Mittel und damit nicht so hoch wie im vergangenen Jahr. Foto: Federico Gambarini/dpa - (c) Copyright 2019, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Juli in NRW deutlich zu trocken und zu warm1