Coronaschutz In NRW: Jahrgänge 1948 und 1949 können Impftermine vereinbaren Düsseldorf (dpa/anwi). Wer in den Jahren 1948 und 1949 geboren wurde, kann ab Mittwoch einen Termin für die Corona-Impfung vereinbaren. Die Terminbuchung erfolgt online über www.116117.de sowie telefonisch über die zentrale Rufnummer 116117, wie das Gesundheitsministerium am Montag in Düsseldorf mitteilte. Für Westfalen-Lippe gibt es außerdem die Rufnummer 0800 11611702 sowie das Terminbuchungsportal der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe. Für das Rheinland gibt es die Rufnummer 0800 11611701 und das Terminbuchungsportal der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein. Es werden Einladungsschreiben verschickt, die aber nicht nötig sind für die Impfanmeldung. Auch die Lebenspartner sind impfberechtigt, ihr Jahrgang spielt keine Rolle.Seit Montag gibt es die Terminbuchung für die Jahrgänge 1946 und 1947. Wer älter und noch nicht geimpft ist, dem steht ebenfalls ein Termin zu.
Coronaschutz

In NRW: Jahrgänge 1948 und 1949 können Impftermine vereinbaren

In NRW können weitere Jahrgänge einen Impftermin buchen. © picture alliance/dpa

Düsseldorf (dpa/anwi). Wer in den Jahren 1948 und 1949 geboren wurde, kann ab Mittwoch einen Termin für die Corona-Impfung vereinbaren.

Die Terminbuchung erfolgt online über www.116117.de sowie telefonisch über die zentrale Rufnummer 116117, wie das Gesundheitsministerium am Montag in Düsseldorf mitteilte.

Für Westfalen-Lippe gibt es außerdem die Rufnummer 0800 11611702 sowie das Terminbuchungsportal der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe.

Für das Rheinland gibt es die Rufnummer 0800 11611701 und das Terminbuchungsportal der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein.

Es werden Einladungsschreiben verschickt, die aber nicht nötig sind für die Impfanmeldung. Auch die Lebenspartner sind impfberechtigt, ihr Jahrgang spielt keine Rolle.

Seit Montag gibt es die Terminbuchung für die Jahrgänge 1946 und 1947. Wer älter und noch nicht geimpft ist, dem steht ebenfalls ein Termin zu.

Copyright © Mindener Tageblatt 2021
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in NRW