Realschulen sollen künftig Hauptschulzweige anbieten können

veröffentlicht

Yvonne Gebauer (FDP), Schulministerin von Nordrhein-Westfalen, spricht im Landtag von Nordrhein-Westfalen zur Schulpolitik. Foto: Henning Kaiser/dpa - © Henning Kaiser
Yvonne Gebauer (FDP), Schulministerin von Nordrhein-Westfalen, spricht im Landtag von Nordrhein-Westfalen zur Schulpolitik. Foto: Henning Kaiser/dpa (© Henning Kaiser)

Düsseldorf (dpa/lnw). Realschulen in Nordrhein-Westfalen sollen künftig schon ab der fünften Klasse Hauptschulzweige anbieten können. Einem entsprechenden Antrag von CDU und FDP zur Änderung des Schulgesetzes stimmten am Mittwoch die Regierungsfraktionen und die AfD im Landtag zu.