Schießen: Kleinenbremer Trio holt Silber bei DM in München München/Porta Westfalica (mt/kül). Mit einem sensationellen Ergebnis kehrten die Kleinenbremer Sportschützen von der Deutschen Meisterschaft in München zurück. In der Disziplin KK-Liegendkampf errangen Hermann Nolting, Thomas Becker und Wolfgang Brauns 1820,8 Ring und holten die Silbermedaille in der Mannschaftswertung. In einem spannenden Wettkampf hatten die Kleinenbremer in der letzten Zehner-Serie das bessere Ende für sich. Mit nur 0,2 Punkten Abstand erreichten sie hinter der SGes Hannover-Bothfeld Platz zwei in der Altersklasse ab 61 Jahren. Das beste Ergebnis der Kleinenbremer Schützen errang Nolting mit 609,8 Ring, was im Einzel Rang zehn bedeutete. Becker steuerte 607,1 Ring bei und wurde 25., Brauns erreichte mit 603,9 Ring Platz 36. Mit der Vizemeisterschaft belohnte sich das Trio von der Porta für fleißige Trainingswochen. Jeden zweiten Tag standen Becker, Brauns und Nolting von 8 Uhr morgens am Schießstand, das entsprach ihrer Startzeit bei der DM in München. Jetzt träumen sie davon, irgendwann einmal den DM-Titel nach Kleinenbremen zu holen.

Schießen: Kleinenbremer Trio holt Silber bei DM in München

Die erfolgreichen Kleinenbremer Schützen freuten sich über die Silbermedaille bei der DM. Foto: privat © privat

München/Porta Westfalica (mt/kül). Mit einem sensationellen Ergebnis kehrten die Kleinenbremer Sportschützen von der Deutschen Meisterschaft in München zurück. In der Disziplin KK-Liegendkampf errangen Hermann Nolting, Thomas Becker und Wolfgang Brauns 1820,8 Ring und holten die Silbermedaille in der Mannschaftswertung.

In einem spannenden Wettkampf hatten die Kleinenbremer in der letzten Zehner-Serie das bessere Ende für sich. Mit nur 0,2 Punkten Abstand erreichten sie hinter der SGes Hannover-Bothfeld Platz zwei in der Altersklasse ab 61 Jahren. Das beste Ergebnis der Kleinenbremer Schützen errang Nolting mit 609,8 Ring, was im Einzel Rang zehn bedeutete. Becker steuerte 607,1 Ring bei und wurde 25., Brauns erreichte mit 603,9 Ring Platz 36.

Mit der Vizemeisterschaft belohnte sich das Trio von der Porta für fleißige Trainingswochen. Jeden zweiten Tag standen Becker, Brauns und Nolting von 8 Uhr morgens am Schießstand, das entsprach ihrer Startzeit bei der DM in München. Jetzt träumen sie davon, irgendwann einmal den DM-Titel nach Kleinenbremen zu holen.

Copyright © Mindener Tageblatt 2021
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Sportmix