ABO
München '72: Paul Jakobi hatte für die Olympischen Spiele eine Idee, die seiner Zeit voraus war Astrid Plaßhenrich
Anzeige Werbung

München '72: Paul Jakobi hatte für die Olympischen Spiele eine Idee, die seiner Zeit voraus war

Der katholische Theologe Paul Jakobi erinnert sich an die Olympischen Spiele 1972 in München zurück, die er mitgestalten durfte. Noch heute pflegt er Kontakt zu Athleten und Funktionären. © Astrid Plaßhenrich

Paul Jakobi war Teil einer Kommission, die das religiöse Konzept für München ’72 erarbeitete. Der spätere Olympiapfarrer findet es bis heute richtig, dass die Spiele nach dem Attentat weitergingen.

Angebot auswählen
und weiterlesen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • Für 1,90 € im 1. Monat testen
  • Danach nur 9,90 € monatlich
  • MT.de mit weniger Werbung erleben
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Monatlich kündbar
jetzt MT+ testen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • 12 Monate MT+ lesen und 16% sparen
  • 99 € statt 118,80 € jährlich
  • MT.de mit weniger Werbung erleben
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Jährlich kündbar
jetzt Jahresabo abschließen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • Ab Kauf für 24 Stunden gültig
  • Bezahlung einfach per PayPal
jetzt Tagespass kaufen
  • SEPA Lastschrift
  • PayPal
Anmelden und weiterlesen
Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema