MT verlost Karten für Feuerwerk der Turnkunst in Minden Hannover/Minden (mt/kül). Die Corona-Pandemie hat auch die Macher vom Feuerwerk der Turnkunst auf neue Wege geführt. Das aktuelle Programm des „On Stage“-Ablegers mit dem Titel „Anima“ ist das Ergebnis der Herausforderungen in den vergangenen zwei Jahren. Am 22. Februar ist die Show in der Mindener Kampa-Halle zu sehen. Nach der Enttäuschung über die Absage der Tournee 2021 entstand die Idee einer Kooperation zwischen dem Team vom Feuerwerk der Turnkunst in Hannover und der Dancefloor Destruction Crew (DDC) aus Schweinfurt. Entwickelt wurde eine neue Theatershow, konzipiert für kleinere Bühnen und Theatersäle, die beim künstlerischen Anspruch aber keine Abstriche gegenüber den großen Arena-Auftritten machen soll. Die Bündelung der Kompetenzen beider Teams hat ein harmonisches Programm voller Energie entstehen lassen. „Es ist äußerst spannend, wenn unterschiedliche Ansätze ineinandergreifen und eine Produktion entstehen lassen, die vor Lebensfreude und Ideenreichtum nur so strotzt”, äußern beide Teams voller Vorfreude. So wird Anima zu einem futuristischen Märchen voller Überraschungen und Witz, aber auch mit der bekannt hochkarätigen Bewegungskunst. Minden ist dabei eine von acht Stationen einer kurzen Norddeutschland-Tour. Für das Anima-Gastspiel in der Kampa-Halle am 22. Februar verlost das Mindener Tageblatt 3 x 2 Karten. Wer diese gewinnen möchte, sollte heute zwischen 6 und 18 Uhr das MT-Aktionstelefon anrufen: (0 13 78) 60 60 60. Einfach nach der Ansage Namen, Telefonnummer und Anschrift aufsprechen und mit ein wenig Glück gewinnen. Die Tickets werden unter allen Teilnehmern verlost. Die Gewinner werden benachrichtigt. Ein Anruf beim MT-Aktionstelefon kostet 50 Cent aus dem deutschen Festnetz. Bei Anrufen aus dem Mobilfunknetz kann es zu abweichenden Preisen kommen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Karten im Vorverkauf gibt es beim express-Ticketservice. Inhaber der MT-Karte sparen dort bei Vorlage 20 Prozent für bis zu zwei Tickets.

MT verlost Karten für Feuerwerk der Turnkunst in Minden

Neues Konzept: Das Feuerwerk der Turnkunst präsentiert seine „On Stage“-Show. Foto: © minkusimages/TSF GmbH

Hannover/Minden (mt/kül). Die Corona-Pandemie hat auch die Macher vom Feuerwerk der Turnkunst auf neue Wege geführt. Das aktuelle Programm des „On Stage“-Ablegers mit dem Titel „Anima“ ist das Ergebnis der Herausforderungen in den vergangenen zwei Jahren. Am 22. Februar ist die Show in der Mindener Kampa-Halle zu sehen.

Nach der Enttäuschung über die Absage der Tournee 2021 entstand die Idee einer Kooperation zwischen dem Team vom Feuerwerk der Turnkunst in Hannover und der Dancefloor Destruction Crew (DDC) aus Schweinfurt. Entwickelt wurde eine neue Theatershow, konzipiert für kleinere Bühnen und Theatersäle, die beim künstlerischen Anspruch aber keine Abstriche gegenüber den großen Arena-Auftritten machen soll.

Die Bündelung der Kompetenzen beider Teams hat ein harmonisches Programm voller Energie entstehen lassen. „Es ist äußerst spannend, wenn unterschiedliche Ansätze ineinandergreifen und eine Produktion entstehen lassen, die vor Lebensfreude und Ideenreichtum nur so strotzt”, äußern beide Teams voller Vorfreude. So wird Anima zu einem futuristischen Märchen voller Überraschungen und Witz, aber auch mit der bekannt hochkarätigen Bewegungskunst. Minden ist dabei eine von acht Stationen einer kurzen Norddeutschland-Tour.

Für das Anima-Gastspiel in der Kampa-Halle am 22. Februar verlost das Mindener Tageblatt 3 x 2 Karten. Wer diese gewinnen möchte, sollte heute zwischen 6 und 18 Uhr das MT-Aktionstelefon anrufen: (0 13 78) 60 60 60. Einfach nach der Ansage Namen, Telefonnummer und Anschrift aufsprechen und mit ein wenig Glück gewinnen. Die Tickets werden unter allen Teilnehmern verlost. Die Gewinner werden benachrichtigt. Ein Anruf beim MT-Aktionstelefon kostet 50 Cent aus dem deutschen Festnetz. Bei Anrufen aus dem Mobilfunknetz kann es zu abweichenden Preisen kommen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Karten im Vorverkauf gibt es beim express-Ticketservice. Inhaber der MT-Karte sparen dort bei Vorlage 20 Prozent für bis zu zwei Tickets.

Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema