Generationswechsel beim MSC Rothenuffeln Michael Baurichter und Stefan Sork neue Vorsitzende / Bisheriges Führungsteam tritt ab Hille (mt). Einen neuen Vorstand wählten die Mitglieder beim Motor Sport Club Rothenuffeln bei der Jahreshauptversammlung. Vorsitzender Marold Reimler und Schatzmeister Karl-Heinz Bölling standen nach Jahrzehnten an der Vereinsspitze nicht erneut zur Wahl. Der bisherige 2. Vorsitzende Rainer Böker war aus persönlichen Gründen zurückgetreten. Hinsichtlich der Neuausrichtung des mittlerweile auf 29 Mitglieder geschrumpften Klubs müsse der Weg für neue Impulse und die jüngere Generation freigemacht werden, sagte Reimler.Das Lenkrad des 1956 gegründeten Vereins übernehmen Michael Baurichter als Vorsitzender und Stefan Sork als sein Stellvertreter. Dirk Bekemeier besetzt den Posten des Schatzmeisters. Alle drei wurden einstimmig gewählt.Neben der klassischen Vereinsarbeit und der Mitgliederverwaltung stehen nun vor allem die Nachwuchsgewinnung und die Planung von Veranstaltungen ganz oben auf der Agenda des neuen Führungsteams.

Generationswechsel beim MSC Rothenuffeln

Hille (mt). Einen neuen Vorstand wählten die Mitglieder beim Motor Sport Club Rothenuffeln bei der Jahreshauptversammlung.

Führungswechsel beim MSC Rothenuffeln (von links): Rainer Böker, Marold Reimler, Michael Baurichter, Stefan Sork und Dirk Bekemeier. - © Foto: pr
Führungswechsel beim MSC Rothenuffeln (von links): Rainer Böker, Marold Reimler, Michael Baurichter, Stefan Sork und Dirk Bekemeier. - © Foto: pr

Vorsitzender Marold Reimler und Schatzmeister Karl-Heinz Bölling standen nach Jahrzehnten an der Vereinsspitze nicht erneut zur Wahl. Der bisherige 2. Vorsitzende Rainer Böker war aus persönlichen Gründen zurückgetreten. Hinsichtlich der Neuausrichtung des mittlerweile auf 29 Mitglieder geschrumpften Klubs müsse der Weg für neue Impulse und die jüngere Generation freigemacht werden, sagte Reimler.

Das Lenkrad des 1956 gegründeten Vereins übernehmen Michael Baurichter als Vorsitzender und Stefan Sork als sein Stellvertreter. Dirk Bekemeier besetzt den Posten des Schatzmeisters. Alle drei wurden einstimmig gewählt.

Neben der klassischen Vereinsarbeit und der Mitgliederverwaltung stehen nun vor allem die Nachwuchsgewinnung und die Planung von Veranstaltungen ganz oben auf der Agenda des neuen Führungsteams.

Copyright © Mindener Tageblatt 2020
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Sportmix