Der nächste Sieg: Minden Millers gewinnen in Wuppertal Minden (mt/rich). Der Saisonstart in die Landesliga ist für das Baseballteam der Minden Millers perfekt gelungen. Nach dem Sieg im ersten Heimspiel feierten die Millers auch auf fremden Platz einen Auftaktsieg. Bei den Wuppertal Stingrays gewann Minden 16:3. Die 13 Mindener Spieler legten bei bestem Wetter gleich im ersten Inning (Spielabschnitt) mit drei Runs (Läufen) eine 3:0-Führung vor. Auch wenn die Stingrays ebenfalls im ersten Inning punkteten: die Millers waren nun in Schwung gekommen und bauten den Vorsprung in den nächsten Offensiv-Abschnitten aus. Defensiv ließen die Millers ebenfalls nichts anbrennen, so dass das Spiel nach sieben Innings vorzeitig beendet wurde. Eine starke Leistung zeigte Dennis Hasfeld, der trotz eines verletzten Fußes sechs einwandfreie Innings warf und nur wenige Punkte zuließ. Am Ende des Tages sicherte sich Jan Henrik Mars nicht nur durch einen spektakulären Fang im Outfield, sondern ebenfalls durch seine hervorragende offensive Leistung die Auszeichnung als „Spieler des Tages“. Das nächste Spiel der Millers findet am 22. Mai im heimischen Millers Park gegen die Hochdahl Neandertalers statt.

Der nächste Sieg: Minden Millers gewinnen in Wuppertal

Bei den Millers läuft die Saison gut an. MT-Symbolfoto: © Marcus Riechmann

Minden (mt/rich). Der Saisonstart in die Landesliga ist für das Baseballteam der Minden Millers perfekt gelungen. Nach dem Sieg im ersten Heimspiel feierten die Millers auch auf fremden Platz einen Auftaktsieg. Bei den Wuppertal Stingrays gewann Minden 16:3.

Die 13 Mindener Spieler legten bei bestem Wetter gleich im ersten Inning (Spielabschnitt) mit drei Runs (Läufen) eine 3:0-Führung vor. Auch wenn die Stingrays ebenfalls im ersten Inning punkteten: die Millers waren nun in Schwung gekommen und bauten den Vorsprung in den nächsten Offensiv-Abschnitten aus.

Defensiv ließen die Millers ebenfalls nichts anbrennen, so dass das Spiel nach sieben Innings vorzeitig beendet wurde.

Eine starke Leistung zeigte Dennis Hasfeld, der trotz eines verletzten Fußes sechs einwandfreie Innings warf und nur wenige Punkte zuließ. Am Ende des Tages sicherte sich Jan Henrik Mars nicht nur durch einen spektakulären Fang im Outfield, sondern ebenfalls durch seine hervorragende offensive Leistung die Auszeichnung als „Spieler des Tages“.

Das nächste Spiel der Millers findet am 22. Mai im heimischen Millers Park gegen die Hochdahl Neandertalers statt.

Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema