Aufsteiger siegt: Letelner Tennisspieler feiern souveränen Auftakterfolg Minden (much). Zu Beginn der Sommerrunde im Senioren-Tennis haben die Männer 30 des SV Hausberge ein erstes Ausrufezeichen gesetzt: Beim Gadderbaumer TV gewannen die Portaner 8:1. Männer 30, Bezirksklasse: Gadderbaumer SV – SV Hausberge 1:8. Michael Müller, Gabriel Mohamed-Haji, Thomas Prasuhn, Mathias Blatz, Florian Schoppe-Denk und Ralph Brandhorst sorgten mit glatten Zweisatz-Siegen für eine schnelle Entscheidung. Den Minuspunkt fuhren Prasuhn/Denk ein. Männer 40, Bezirksliga: TC Leteln – Post SV Bielefeld 6:3. Die Partie war bereist nach den Einzeln zu Gunsten des Aufsteigers entschieden. Die neue Nummer eins Hennig David (10:7 im Match-Tiebreak), Ingo Neuhaus, Mark Stocksmeyer (10:5 im langen Tiebreak), Daniel Stocksmeyer (nach Aufgabe) und Michael Gola punkteten bei einer knappen Niederlage von Ingo David. Männer 40, Bezirksklasse: TSV Petershagen – FC Sürenheide 6:3. Jens Hinrichs, Jörg Röbke, Andreas Hauke, Helmut Schemmann und Ekkehardt Rohlfing brachten den TSV in den Einzeln 4:2 in Front. Röbke/Rohlfing und Schemmann/Peter Willuhn gewannen die Doppel. Männer 60, Bezirksklasse: Löhner TC – SuS Veltheim II 5:4. Die ganz knappen Spiele gewannen die Veltheimer Josef Wichmann und Günter Baake. Auch Wolfgang Seemann punktete, und so stand es nach den Einzeln 3:3. In den Doppeln kam nur noch ein Sieg durch Seemann/Wolfgang Ammich bei Niederlagen von Hupe/Baake und Berthold Korte/Wichmann. Frauen 40, OWL-Liga: Bielefelder TTC – SV Hausberge 6:3. Sonja Wiese und Anja Sunderbrink punkteten für den Aufsteiger. Niederlagen gab es für Gabriele Reimer, Silke Benecke, Manuela Schlüß, Erna Bokeloh und alle drei Doppel. Frauen 50, Bezirksliga: TSC Oberbecksen – TC Barkhausen 7:2. Für Barkhausen gewann in den Einzeln nur Petra Jacob-Schumacher im Match-Tiebreak. Aufgrund der Niederlagen von Birgit Cornelsen, Doris Graf, Ute Brauweiler, Ulla Jebsen und Elke von Otte war das Spiel schnell entschieden. Einen weiteren Zähler holte das Doppel Graf/Jebsen. Männer 30, Bezirksklasse TC Dreeke Jöllenbeck - TSG Herford 3:6 Gadderbaumer TV - SV Hausberge 1:8 VfL Herford - Lübbecker TC 4:5 Männer 40, Bezirksliga TC Leteln - Post SV Bielefeld 6:3 Grün-Weiß Lippstadt II - DE Künsebeck 8:1 TV Erwitte - TSV Oerlinghausen 5:4 Männer 40, Bezirksklasse TC Tengern - TSG Kirchlengern 3:6 TSV Petershagen - FC Sürenheide 6:3 Blau-Weiß Halle II - Rot-Weiß Exter 6:3 Männer 60, Bezirksklasse: Löhner TC Rot-Weiß - SuS Veltheim II 5:4 TP Bielefeld - TC Vlotho 2:7 TC Brackwede - Blau-Weiß Quelle II 4:5 Frauen 40, OWL-Liga Blau-Weiß Bad Driburg - Rot-Weiß Senne 8:1 Bielefelder TTC - SV Hausberge 6:3 Grün-Weiß Paderborn - TC Rietberg 7:2 Frauen 50, Bezirksliga: TSC Oberbecksen - TC Barkhausen 7:2

Aufsteiger siegt: Letelner Tennisspieler feiern souveränen Auftakterfolg

Michael Müller siegte mit Hausberge. © mlorenz

Minden (much). Zu Beginn der Sommerrunde im Senioren-Tennis haben die Männer 30 des SV Hausberge ein erstes Ausrufezeichen gesetzt: Beim Gadderbaumer TV gewannen die Portaner 8:1.

Männer 30, Bezirksklasse: Gadderbaumer SV – SV Hausberge 1:8. Michael Müller, Gabriel Mohamed-Haji, Thomas Prasuhn, Mathias Blatz, Florian Schoppe-Denk und Ralph Brandhorst sorgten mit glatten Zweisatz-Siegen für eine schnelle Entscheidung. Den Minuspunkt fuhren Prasuhn/Denk ein.

Männer 40, Bezirksliga: TC Leteln – Post SV Bielefeld 6:3. Die Partie war bereist nach den Einzeln zu Gunsten des Aufsteigers entschieden. Die neue Nummer eins Hennig David (10:7 im Match-Tiebreak), Ingo Neuhaus, Mark Stocksmeyer (10:5 im langen Tiebreak), Daniel Stocksmeyer (nach Aufgabe) und Michael Gola punkteten bei einer knappen Niederlage von Ingo David.

Männer 40, Bezirksklasse: TSV Petershagen – FC Sürenheide 6:3. Jens Hinrichs, Jörg Röbke, Andreas Hauke, Helmut Schemmann und Ekkehardt Rohlfing brachten den TSV in den Einzeln 4:2 in Front. Röbke/Rohlfing und Schemmann/Peter Willuhn gewannen die Doppel.

Männer 60, Bezirksklasse: Löhner TC – SuS Veltheim II 5:4. Die ganz knappen Spiele gewannen die Veltheimer Josef Wichmann und Günter Baake. Auch Wolfgang Seemann punktete, und so stand es nach den Einzeln 3:3. In den Doppeln kam nur noch ein Sieg durch Seemann/Wolfgang Ammich bei Niederlagen von Hupe/Baake und Berthold Korte/Wichmann.

Frauen 40, OWL-Liga: Bielefelder TTC – SV Hausberge 6:3. Sonja Wiese und Anja Sunderbrink punkteten für den Aufsteiger. Niederlagen gab es für Gabriele Reimer, Silke Benecke, Manuela Schlüß, Erna Bokeloh und alle drei Doppel.

Frauen 50, Bezirksliga: TSC Oberbecksen – TC Barkhausen 7:2. Für Barkhausen gewann in den Einzeln nur Petra Jacob-Schumacher im Match-Tiebreak. Aufgrund der Niederlagen von Birgit Cornelsen, Doris Graf, Ute Brauweiler, Ulla Jebsen und Elke von Otte war das Spiel schnell entschieden. Einen weiteren Zähler holte das Doppel Graf/Jebsen.

Männer 30, Bezirksklasse

TC Dreeke Jöllenbeck - TSG Herford 3:6

Gadderbaumer TV - SV Hausberge 1:8

VfL Herford - Lübbecker TC 4:5

Männer 40, Bezirksliga

TC Leteln - Post SV Bielefeld 6:3

Grün-Weiß Lippstadt II - DE Künsebeck 8:1

TV Erwitte - TSV Oerlinghausen 5:4

Männer 40, Bezirksklasse

TC Tengern - TSG Kirchlengern 3:6

TSV Petershagen - FC Sürenheide 6:3

Blau-Weiß Halle II - Rot-Weiß Exter 6:3

Männer 60, Bezirksklasse:

Löhner TC Rot-Weiß - SuS Veltheim II 5:4

TP Bielefeld - TC Vlotho 2:7

TC Brackwede - Blau-Weiß Quelle II 4:5

Frauen 40, OWL-Liga

Blau-Weiß Bad Driburg - Rot-Weiß Senne 8:1

Bielefelder TTC - SV Hausberge 6:3

Grün-Weiß Paderborn - TC Rietberg 7:2

Frauen 50, Bezirksliga:

TSC Oberbecksen - TC Barkhausen 7:2

Copyright © Mindener Tageblatt 2021
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Sportmix