Beachhandball: Mindener arbeiten im Stützpunkt Köln/Minden (rich). Der Deutsche Handballbund richtet Beachhandball-Stützpunkte ein, um den Nationalspielern die nach dem Wegfall nahezu aller Turniere notwendige Spielpraxis zu bieten. So will man beim DHB darauf vorbereitet sein, falls im Herbst noch Wettbewerbe ausgetragen werden. „Wir benötigen Alternativen zum normalen Wettbewerb, um nicht im Herbst kalt starten zu müssen“, sagt DHB-Beachhandballkoordinator Jens Pfänder. Nach regionalen Gesichtspunkten werden Männer, Frauen und Jugendspieler acht Stützpunkten zugeordnet. Ein Stützpunkt liegt in Oberlübbe. Dort trainieren unter der Leitung von Michael Scholz sieben Spieler, darunter Miriam Bolduan vom Deutschen Meister Strandgeflüster, die beiden Sand Devils Leon Prüßner und Jörn Wolterink sowie aus der JSG Lit 1912 der U16-Nationalspieler Ben Grüger.

Beachhandball: Mindener arbeiten im Stützpunkt

Miriam Bolduan aus dem Team Strandgeflüster gehört zum DHB-Stützpunktkader in Oberlübbe. © Foto: Christian Bendig

Köln/Minden (rich). Der Deutsche Handballbund richtet Beachhandball-Stützpunkte ein, um den Nationalspielern die nach dem Wegfall nahezu aller Turniere notwendige Spielpraxis zu bieten. So will man beim DHB darauf vorbereitet sein, falls im Herbst noch Wettbewerbe ausgetragen werden.

„Wir benötigen Alternativen zum normalen Wettbewerb, um nicht im Herbst kalt starten zu müssen“, sagt DHB-Beachhandballkoordinator Jens Pfänder. Nach regionalen Gesichtspunkten werden Männer, Frauen und Jugendspieler acht Stützpunkten zugeordnet. Ein Stützpunkt liegt in Oberlübbe. Dort trainieren unter der Leitung von Michael Scholz sieben Spieler, darunter Miriam Bolduan vom Deutschen Meister Strandgeflüster, die beiden Sand Devils Leon Prüßner und Jörn Wolterink sowie aus der JSG Lit 1912 der U16-Nationalspieler Ben Grüger.

Copyright © Mindener Tageblatt 2020
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Weiterlesen in Handball