Vor dem Heimspiel gegen Schlusslicht ASV Hamm beschreibt GWD Mindens Trainer einen Vorteil Jörg Wehling
Anzeige Werbung

Vor dem Heimspiel gegen Schlusslicht ASV Hamm beschreibt GWD Mindens Trainer einen Vorteil

Nach den Erfolgen gegen Berlin und in Göppingen hatte Tomas Urban gut lachen. Sein Einsatz gegen den ASV Hamm ist noch offen und entscheidet sich wohl erst im letzten Moment. Foto: ©Angela Metge

GWD Minden erwartet Schlusslicht ASV Hamm zum Westfalenduell in der Kampa-Halle. Die Mannschaft von Frank Carstens gilt als Favorit. Doch der erfahrende Trainer warnt. Auch weil sich Tomas Urban am Sprunggelenk verletzt hat.

Angebot auswählen
und weiterlesen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • Für 1,90 € im 1. Monat testen
  • Danach nur 9,90 € monatlich
  • MT.de mit weniger Werbung erleben
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Monatlich kündbar
jetzt MT+ testen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • 12 Monate MT+ lesen und 16% sparen
  • 99 € statt 118,80 € jährlich
  • MT.de mit weniger Werbung erleben
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Jährlich kündbar
jetzt Jahresabo abschließen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • Ab Kauf für 24 Stunden gültig
  • Bezahlung einfach per PayPal
jetzt Tagespass kaufen
  • SEPA Lastschrift
  • PayPal
Anmelden und weiterlesen
Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema