GWD Minden: Nachholspiel in Coburg erst 2021 Minden (mt). Wegen der Teamquarantäne von GWD Minden war das Auswärtsspiel des Handball-Bundesligisten am vergangenen Sonntag bei HSC Coburg abgesagt worden. Nun wurde vom Liga-Verband HBL ein neuer Termin bekanntgegeben. Erst am 25. Februar 2021 soll Minden in Franken antreten. Während neue Termine für die ebenfalls ausgefallenen Heimspiele gegen den Bergischen HC und die Rhein-Neckar Löwen noch fehlen, soll das Auswärtsspiel gegen die Eulen Ludwigshafen eventuell mit zwei Tagen Verspätung am Samstag, 28. November ausgetragen werden.

GWD Minden: Nachholspiel in Coburg erst 2021

© Marcus Riechmann

Minden (mt). Wegen der Teamquarantäne von GWD Minden war das Auswärtsspiel des Handball-Bundesligisten am vergangenen Sonntag bei HSC Coburg abgesagt worden. Nun wurde vom Liga-Verband HBL ein neuer Termin bekanntgegeben. Erst am 25. Februar 2021 soll Minden in Franken antreten. Während neue Termine für die ebenfalls ausgefallenen Heimspiele gegen den Bergischen HC und die Rhein-Neckar Löwen noch fehlen, soll das Auswärtsspiel gegen die Eulen Ludwigshafen eventuell mit zwei Tagen Verspätung am Samstag, 28. November ausgetragen werden.

Copyright © Mindener Tageblatt 2020
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in GWD Minden