ABO
„Erst einmal nichts mit Sport“: Nach fünf Jahren endet für Geschäftsführer Markus Kalusche die Zeit bei GWD Minden Marcus Riechmann
Anzeige Werbung

„Erst einmal nichts mit Sport“: Nach fünf Jahren endet für Geschäftsführer Markus Kalusche die Zeit bei GWD Minden

Nach dem Heimsieg gegen den HC Erlangen war der Klassenerhalt geschafft. Markus Kalusche verabschiedete nach dem Spiel in der Kampa-Halle gut gelaunt die scheidenden Profis. Nun geht auch der Finanzgeschäftsführern selbst nach fünf Jahren an der Spitze von GWD Minden. Foto: ©Angela Metge

Fünf Jahre führte Markus Kalusche den Bundesligisten GWD Minden als Geschäftsführer und wurde vom Handball-Laien zum Experten und nach dem erneuten Klassenerhalt zum Fan einer „besonderen Mannschaft.“

Angebot auswählen
und weiterlesen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • Für 1,90 € im 1. Monat testen
  • Danach nur 9,90 € monatlich
  • MT.de mit weniger Werbung erleben
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Monatlich kündbar
jetzt MT+ testen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • 12 Monate MT+ lesen und 16% sparen
  • 99 € statt 118,80 € jährlich
  • MT.de mit weniger Werbung erleben
  • Auf fünf Geräten gleichzeitig lesen
  • Jährlich kündbar
jetzt Jahresabo abschließen
  • Alle Plus-Inhalte auf MT.de frei
  • Ab Kauf für 24 Stunden gültig
  • Bezahlung einfach per PayPal
jetzt Tagespass kaufen
  • SEPA Lastschrift
  • PayPal
Anmelden und weiterlesen
Anzeige Werbung
Copyright © Mindener Tageblatt 2022
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Mehr zum Thema