Landesliga: SVEW verliert deutlich 0:5 in Holsen Bünde(nw). Eine Woche vor dem Kreisderby gegen RW Maaslingen hat die SV Eidinghausen-Werste in der Fußball-Landesliga eine klare Niederlage kassiert. Beim VfL Holsen hieß es am Ende 0:5 (0:3). Dabei sorgten die Gastgeber früh für klare Verhältnisse. Nach kaum zwei Minuten erzielte Jason Spölgen die Führung, Niklas Wüllner (23.) und Lennard Wüllner (28.) erhöhten auf 3:0. Die indisponierten Gäste hatten sogar Glück, dass Niklas Wüllner kurz vor der Halbzeitpause ganz knapp vorbei zielte. Auch eine Rote Karte gegen Torwart Tim Wächter nach einer Notbremse (63.) brachte Holsen nicht aus dem Konzept. Niklas Wüllner (73.) und Lennard Wüllner (75.) schossen wenige Minuten später den Kantersieg heraus, mit dem der VfL in der Tabelle an der SVEW vorbeizieht.

Landesliga: SVEW verliert deutlich 0:5 in Holsen

© Sebastian Külbel

Bünde(nw). Eine Woche vor dem Kreisderby gegen RW Maaslingen hat die SV Eidinghausen-Werste in der Fußball-Landesliga eine klare Niederlage kassiert. Beim VfL Holsen hieß es am Ende 0:5 (0:3).

Dabei sorgten die Gastgeber früh für klare Verhältnisse. Nach kaum zwei Minuten erzielte Jason Spölgen die Führung, Niklas Wüllner (23.) und Lennard Wüllner (28.) erhöhten auf 3:0. Die indisponierten Gäste hatten sogar Glück, dass Niklas Wüllner kurz vor der Halbzeitpause ganz knapp vorbei zielte.

Auch eine Rote Karte gegen Torwart Tim Wächter nach einer Notbremse (63.) brachte Holsen nicht aus dem Konzept. Niklas Wüllner (73.) und Lennard Wüllner (75.) schossen wenige Minuten später den Kantersieg heraus, mit dem der VfL in der Tabelle an der SVEW vorbeizieht.

Copyright © Mindener Tageblatt 2021
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Fußball