Kreisliga A: Zehn Zugänge beim TuS Volmerdingsen Bad Oeynhausen (jk). Der TuS Volmerdingsen hat gleich zehn neue Spieler für die kommende Saison in der Fußball-Kreisliga A verpflichtet. Darunter sind sechs Nachwuchskräfte von der JSG Am Wiehen. Janis Busse, Fabian Heider, Christian Schlamm, Nils Werner, Michel Witt und Kevin Willer wollen beim TuS die ersten Schritte im Seniorenbereich machen. Bereits in der Winterpause ist der 31-Jährige Danny Hillmer von SV Löhne-Obernbeck II nach Volmsen gewechselt. Aus dem Fußballkreis Lübbecke kommt Nico Benner vom A-Kreisligisten Holsener SV. Nach zwei Jahren bei SV Kutenhausen-Todtenhausen II kehrt Offensivspieler Jan Hoberg an den Wiehen zurück. Außerdem möchte Kevin Dorn wieder angreifen. Der Mittelfeldspieler hatte sich vor drei Jahren in Volmerdingsen abgemeldet, war dann bei RW Rehme und pausierte zuletzt.

Kreisliga A: Zehn Zugänge beim TuS Volmerdingsen

Bad Oeynhausen (jk). Der TuS Volmerdingsen hat gleich zehn neue Spieler für die kommende Saison in der Fußball-Kreisliga A verpflichtet. Darunter sind sechs Nachwuchskräfte von der JSG Am Wiehen.

Janis Busse, Fabian Heider, Christian Schlamm, Nils Werner, Michel Witt und Kevin Willer wollen beim TuS die ersten Schritte im Seniorenbereich machen. Bereits in der Winterpause ist der 31-Jährige Danny Hillmer von SV Löhne-Obernbeck II nach Volmsen gewechselt. Aus dem Fußballkreis Lübbecke kommt Nico Benner vom A-Kreisligisten Holsener SV. Nach zwei Jahren bei SV Kutenhausen-Todtenhausen II kehrt Offensivspieler Jan Hoberg an den Wiehen zurück. Außerdem möchte Kevin Dorn wieder angreifen. Der Mittelfeldspieler hatte sich vor drei Jahren in Volmerdingsen abgemeldet, war dann bei RW Rehme und pausierte zuletzt.

Copyright © Mindener Tageblatt 2020
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Fußball