Frauen, Westfalenliga: SVKT möchte mit Sieg gegen VfL Bochum II Platz drei verteidigen Minden (tok). Die gute Nachricht vorweg: Das wegen der schweren Verletzung der Höntroper Torhüterin abgebrochene Spiel der Fußball-Westfalenliga beim SV Höntrop ist mit 3:0 Toren und drei Punkten für die SV Kutenhausen-Todtenhausen gewertet worden. Zum Zeitpunkt des Abbruchs in der 82. Minute hatten die Kutenhauserinnen 3:0 in Front gelegen, waren dann aber dem Wunsch der Gastgeberinnen zur Absage nachgekommen. Auch für das morgigen Heimspiel gegen die zweite Mannschaft des VfL Bochum hat SVKT-Trainer Ronny Vogt eine klare Marschroute vorgegeben: „Wir wollen auf jeden Fall unseren dritten Tabellenplatz verteidigen und daher drei Punkte einfahren“. Bei seinem Vorhaben kann der Coach um 15.30 Uhr seine stärkste Formation auf den Kutenhauser Kunstrasenplatz schicken. „Unsere Krankheits- und Verletzungsphase haben wir überwunden. Alle sind fit“, sagt Vogt.

Frauen, Westfalenliga: SVKT möchte mit Sieg gegen VfL Bochum II Platz drei verteidigen

Hat ihren Bänderriss im Sprunggelenk auskuruert: Sarah Heine. MT-Foto: Sebastian Külbel © Thomas Kühlmann

Minden (tok). Die gute Nachricht vorweg: Das wegen der schweren Verletzung der Höntroper Torhüterin abgebrochene Spiel der Fußball-Westfalenliga beim SV Höntrop ist mit 3:0 Toren und drei Punkten für die SV Kutenhausen-Todtenhausen gewertet worden. Zum Zeitpunkt des Abbruchs in der 82. Minute hatten die Kutenhauserinnen 3:0 in Front gelegen, waren dann aber dem Wunsch der Gastgeberinnen zur Absage nachgekommen.

Auch für das morgigen Heimspiel gegen die zweite Mannschaft des VfL Bochum hat SVKT-Trainer Ronny Vogt eine klare Marschroute vorgegeben: „Wir wollen auf jeden Fall unseren dritten Tabellenplatz verteidigen und daher drei Punkte einfahren“. Bei seinem Vorhaben kann der Coach um 15.30 Uhr seine stärkste Formation auf den Kutenhauser Kunstrasenplatz schicken. „Unsere Krankheits- und Verletzungsphase haben wir überwunden. Alle sind fit“, sagt Vogt.

Copyright © Mindener Tageblatt 2021
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Fußball