Bezirksliga: Pascal und Maurice Hergott gemeinsam bei der FT Dützen Minden (jöw). Einen weiteren Baustein bei der Kaderzusammenstellung für die Saison 2021/2022 kann jetzt Fußball-Bezirksligist FT Dützen präsentieren. So trägt Pascal Hergott, bisher Spieler des A-Kreisligisten SG Windheim/Gorspen-Vahlsen, in der neuen Serie das Trikot der „Freien Turner.“ Der 29-Jährige Allrounder, der sowohl in der Innenverteidigung als auch auf der Sechser-Position und im zentralen Mittelfeld spielen kann, trifft bei der FT Dützen auf seinen jüngeren Bruder Maurice (25). „Wir freuen uns sehr, dass dieser Wechsel zustande gekommen ist. Beide wollen noch einmal in der Bezirksliga gemeinsam auflaufen. Pascal hat seine Qualitäten schon höherklassig bei RW Maaslingen gezeigt. Ich bin sicher, dass er uns sofort weiterhelfen wird“, sagt Trainer Patrick Zweck. Sowohl Pascal als auch Maurice haben eine sportliche Vergangenheit beim SC RW Maaslingen und beim SV Frille-Wietersheim.

Bezirksliga: Pascal und Maurice Hergott gemeinsam bei der FT Dützen

Pascal Hergott
Foto: Daniel Branahl
© Daniel Branahl

Minden (jöw). Einen weiteren Baustein bei der Kaderzusammenstellung für die Saison 2021/2022 kann jetzt Fußball-Bezirksligist FT Dützen präsentieren. So trägt Pascal Hergott, bisher Spieler des A-Kreisligisten SG Windheim/Gorspen-Vahlsen, in der neuen Serie das Trikot der „Freien Turner.“

Der 29-Jährige Allrounder, der sowohl in der Innenverteidigung als auch auf der Sechser-Position und im zentralen Mittelfeld spielen kann, trifft bei der FT Dützen auf seinen jüngeren Bruder Maurice (25). „Wir freuen uns sehr, dass dieser Wechsel zustande gekommen ist. Beide wollen noch einmal in der Bezirksliga gemeinsam auflaufen. Pascal hat seine Qualitäten schon höherklassig bei RW Maaslingen gezeigt. Ich bin sicher, dass er uns sofort weiterhelfen wird“, sagt Trainer Patrick Zweck.

Sowohl Pascal als auch Maurice haben eine sportliche Vergangenheit beim SC RW Maaslingen und beim SV Frille-Wietersheim.

Copyright © Mindener Tageblatt 2021
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Fußball