Kreisliga B: Geldstrafe für den Türk SV Minden Minden (fat). Das Urteil ist gefällt. Die abgebrochene Auswärtspartie des Fußball-B-Ligisten Türk SV Minden wurde mit 2:0 für den TuS Wasserstraße gewertet. Trainer Faysal Bayata wurde mit einem Verweis belegt und zu einer Geldstrafe in Höhe von 200 Euro verurteilt. Das gab der Vorsitzende des Mindener Kreisspruchgerichts Alexandros Papassimos bekannt. Der Türk SV werde das Urteil laut Bayata so „akzeptieren müssen“. Schiedsrichter Hussein Fayad hatte die Partie am 20. Oktober beim Stand von 4:2 für Wasserstraße nach gut 80 Minuten abgebrochen. Fayad schilderte im Sonderbericht: „Ein eingewechselter Spieler des Türk SV hat den Platz betreten bevor sein Mitspieler draußen war.“ Dafür gab es die Gelbe Karte. „Der Trainer ist ausgerastet und hat gemeckert.“ Auch dafür gab es Gelb. Daraufhin habe ihn ein Zuschauer massiv bedroht. Aus Angst habe er das Spiel abgebrochen. Danach sei er angeschrien und massiv bedrängt worden, ehe ihn Ordner gesichert hätten.

Kreisliga B: Geldstrafe für den Türk SV Minden

Minden (fat). Das Urteil ist gefällt. Die abgebrochene Auswärtspartie des Fußball-B-Ligisten Türk SV Minden wurde mit 2:0 für den TuS Wasserstraße gewertet. Trainer Faysal Bayata wurde mit einem Verweis belegt und zu einer Geldstrafe in Höhe von 200 Euro verurteilt. Das gab der Vorsitzende des Mindener Kreisspruchgerichts Alexandros Papassimos bekannt. Der Türk SV werde das Urteil laut Bayata so „akzeptieren müssen“.

Schiedsrichter Hussein Fayad hatte die Partie am 20. Oktober beim Stand von 4:2 für Wasserstraße nach gut 80 Minuten abgebrochen. Fayad schilderte im Sonderbericht: „Ein eingewechselter Spieler des Türk SV hat den Platz betreten bevor sein Mitspieler draußen war.“ Dafür gab es die Gelbe Karte. „Der Trainer ist ausgerastet und hat gemeckert.“ Auch dafür gab es Gelb. Daraufhin habe ihn ein Zuschauer massiv bedroht. Aus Angst habe er das Spiel abgebrochen. Danach sei er angeschrien und massiv bedrängt worden, ehe ihn Ordner gesichert hätten.

Copyright © Mindener Tageblatt 2020
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.
Weiterlesen in Fußball